Schützenverein Greif e.V.

Sportanlagen & Einrichtungen

Kleinkaliber auf 50 Meter

Analog und Digital

Auf der 50 Meter Bahn können in 6 Reihen digital und 6 Reihen analog mit  Seilzug geschossen werden. Die Anlage ist ausgelegt für nationale Wettkämpfe.

Geöffnet für Schützen (auch Vereinsfremde) ist die Anlage jeweils sonntags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und mittwochs von 15:00 bis 19:00 Uhr. 

An anderen Werktagen nach Vereinbarung zwischen 15:00 Uhr und 18:00 Uhr.

Jeder Schuß ein Treffer

Auf insgesamt 8 Bahnen mit einer Distanz von je 10 Metern kann hier vollelektronisch sowohl mit Luftpistole als auch mit Luftgewehr geschossen werden.

Neben den 6 elektronischen Bahnen mit Displays, auf denen man sofort Treffer angezeigt bekommt,  gibt es noch zwei traditionelle, klassische Bahnen mit Seilzug.

Flachkopf-Diabolos

sind die Standardgeschosse für Luftdruckwaffen. Sie haben eine sehr hohe Präzision und werden bei Wettkämpfen bevorzugt genutzt, da sie saubere Löcher in die Schießscheiben stanzen. Sie besitzen jedoch nur eine sehr geringe Eindringtiefe und Durchschlagskraft, was sie für die Jagd oder das Plinken auf zu zerstörende Ziele ungeeignet macht. Darüber hinaus sind sie anfällig gegen Seitenwind, was sie für Verwendungen im Außenbereich auf Distanzen von über 10 Metern wenig attraktiv macht.

Luftgewehre

sind Gewehre, die ein Geschoss durch die Ausdehnung von komprimiertem Gas antreiben. Im Unterschied zu Feuerwaffen wird das unter Druck stehende Gas nicht durch Verbrennen einer Treibladung erzeugt, sondern inner- oder außerhalb der Waffe mechanisch verdichtet. Auch Waffen, bei denen das Geschoss mit einem anderen Gas als Luft angetrieben wird, werden zu den Druckluftwaffen gezählt. Zur Bereitstellung des komprimierten Gases werden verschiedene Verfahren genutzt.

Quelle: Wikipedia

Bogensport im Freien und unter dem Dach

Bogen- & Armbrustschießen im SV Greif e.V.

Das Bogenschießen ist ursprünglich eine der ältesten Jagdformen der Menschheit und spielte lange Zeit als Fernwaffe in kriegerischen Auseinandersetzungen eine bedeutsame Rolle.

Unikat in der Region

Auf zwei Bahnen können sowohl Armbrustschützen als auch Bogenschützen auf 10 Metern oder auf 30 Metern schießen und sich im Wettkampf messen.

Es gibt in der Region kaum eine andere Armbrust- & Bogenschießanlage. Aktuell befindet sich eine weitere, größere Bogenschießanlage in Planung, auf der auf mehreren Bahnen mit einer Distanz von bis zu 70 Metern auf Strohzielscheiben geschossen werden kann.

Konzentration. Ruhige Hand. Schnelles Auge.

25 Meter vollautomatisch

Der Pistolenschießstand ist schallgedämpft und kann Tag und Nacht beschossen werden. Die Anlage verfügt über 8 Bahnen mit automatischen Zielscheibenschlitten und erlaubt Kaliber bis 9mm (max. 1500 Joule).

Die ersten 4 Bahnen sind zudem ausgelegt mit automatischen Klappscheiben für Schnellfeuer-Übungen ausgestattet.

Bundes - Kegelbahn

Hier läßt sich eine ruhige Kugel schieben.

Auf insgesamt 3 Bahnen kann eine ruhige Kugel geschoben werden oder auch im Wettstreit in der Gruppe. U.a. nutzt der Kegelverein Blau-Weiß-Blumenthal die Anlage.

Kegelbahn buchen

Für Fragen zur Kegelbahn
und für Buchungen
rufen Sie uns bitte an:

039778 29384

Gemütliches Lagerfeuer oder
einfach in der Gruppe grillen?

Hier finden die Feste des Schützenvereins Greif e.V. statt. Sowohl im Sommer als auch im Winter. Zahlreiche Möglichkeiten für Grillen, Räuchern, Drehspieß und BBQ sorgen für Verköstigung und die vielen Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein.

Schauen Sie sich doch einfach mal den Rundgang in unserem Youtube Video an: https://www.youtu.be/watch?v=yZP6qcNR3uI

Eigene Feier

Sie sind interessiert hier Ihre
eigene Feier zu veranstalten?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:
039778 29384

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung